Freiwilliges Soziales Jahr

Zum 1. August 2015 hat sich der FSV 03 Osthofen als offizielle FSJ-Stelle bei der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz anerkennen lassen. Im FSJ übernimmt ein junger Erwachsener wichtige Aufgaben in der Vereinsarbeit des FSV 03. 

 

Die Stelle ist aktuell besetzt und kann erst zum 01.08. bzw. 01.09. 2016 besetzt werden.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Affinität für Fußball und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B (PKW)
  • Bewerber mit Behinderung oder Migrationshintergrund werden bevorzugt

 

Aufgabenfelder:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Trainingseinheiten in der Jugendabteilung
  • Betreuung von Jugendlichen und Kindern an Spieltagen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Kooperationsangeboten (z.B. Fußball/Sport AGs in Schulen)
  • Teilnahme an Weiterbildungsmöglichkeiten von Sportverbänden (SWFV C-Trainerschein, Jugendleiter C-Lizenz, DOSB Vereinsmanager C-Lizenz, etc.)
  • Unterstützung in der Vereinsverwaltung
  • Planung eines Projektes im Rahmen des FSJ (Voraussetzung bei jedem FSJ)
  • Flüchtlingsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sponsoring

 

Für den Einsatz werdet ihr mit einem monatlichen Taschengeld in Höhe von 350,- Euro entschädigt.

 

 

Bewerbungen bitte an:

 

FSV 03 Osthofen

Am Sommerried 1

67574 Osthofen

 

oder per Mail an:

 

info@fsv03.de

 


Tabelle

B-Klasse Worms

Sponsoren